über kaschkasch


kaschkasch wurde 2011 von florian kallus und sebastian schneider gegründet. das design-duo ist in den bereichen produktdesign & art-direktion international tätig.

gespräche und diskussionen sind der ausgangspunkt eines jeden entwurfes. kaschkasch betrachtet design als hilfreiche und praktische komponente des alltags, die sich zurückhaltend, aber mit charakter und haltung zeigt. ihre entwürfe sind eine symbiose aus geradlinigkeit und poesie, welche sich zwischen funktion und formaler strenge bewegen – schlicht, herausfordernd und logisch. kaschkasch hinterfragt etablierte normen und bietet neue antworten auf die sich stetig wandelnden herausforderungen des alltags.

florian kallus und sebastian schneider teilen einen praxisbezogenen sowie akademischen werdegang: beide sind ausgebildete tischler und haben ein produktdesign studium abgeschlossen. diese vielschichtigkeit steht für das schaffen der beiden. für kaschkasch trägt praktisches arbeiten und technisches verständnis zur designmethode bei: traditionelles handwerk gepaart mit einem mindset für innovation und neue technologische lösungen.