Oost Cookie

blomus Cocktail Rezept Oos Cookie

Zutaten
  • 4 cl Erdbeerpüree direkt als erste Schicht ins Cocktailglas füllen
  • 4 cl Sahne
  • 4 cl Maracujasirup
  • 4 cl Mandelsirup
  • Eiswürfel
  • 3 Tl. Space Cookie loser Tee

Alternativ kann ein Kräuter-/Gewürztee verwendet werden.
Deko: ein mini Lebkuchenherz am Holzspieß

Night
  • 6 cl Makers Mark Whisky

Zubereitung

Kopfteil mit Filtersystem abschrauben.

Füllen Sie Sahne und Sirup in die Karaffe und verrühren diese kräftig mit einem langstieligen Löffel, damit sich die Sahne mit den übrigen Zutaten gut verbindet oder im Shaker vorab mixen.

Für die Night-Version: Whisky einfüllen. Die Karaffe zu ca. zwei Drittel mit Eiswürfeln auffüllen. Das Kopfteil des TEA-JAY® auf die Glaskaraffe schrauben.

Deckel abnehmen und 3 Teelöffel des losen Teeguts Space Cookie in den (unten geschlossenen!) Filter geben. Wasser aufkochen und bis zur Oberkante der Wölbung über das Teegut gießen, 6 Minuten ziehen lassen.

Danach den Griff im Deckel gegen den Uhrzeigersinn drehen und so den »On-the-Rocks«-Effekt starten.

Vorsicht: Nur am schwarzen Rand greifen und drehen! Filter wieder schließen (Drehung im Uhrzeigersinn) und Karaffe in großen Kreisen leicht schwenken, den Tee-Cocktail einschenken – und genießen!