Designer Porträts – 2020 / 2021

blomus setzt traditionell auf exquisite Qualität, verfolgt einen hochinnovativen Ansatz bei der Produktentwicklung und hält an dem Ideal fest, über die Ästhetik eines Produkts hinaus seine praktischen Eigenschaften gleich stark auszuprägen. In Kombination mit einer übergreifenden Designphilosophie, die Einfachheit, weibliche Sensibilität und einen stringenten Umgang mit Farbe, Form und Material auszeichnet, hat sich blomus einen festen Platz unter den Hauptakteuren der internationalen Designszene gesichert.


 

 
kaschkasch-692x1038_pAVzSjU

design studio

kaschkasch

Das deutsche Designbüro kaschkasch wurde 2011 von Florian Kallus (*1983) und Sebastian Schneider (*1985) gegründet. Seitdem haben die beiden Designer einen sehr guten Ruf in der internationalen Design-Szene.

Das Duo arbeitet in den kreativen Bereichen der Art Direction, des Möbel- und Leuchtendesigns und betreut eine Reihe internationaler Marken. kaschkasch ist in erster Linie bekannt für schlichtes aber ausgefallenes Design sowie die kontinuierliche Erforschung des Zusammenspiels zwischen Funktionalität und Schönheit. Das Designstudio erhielt bereits einige Designpreise, darunter den renommierten Red Dot Award für die Ani Lamp für blomus in 2019 und den German Design Award Special für das Stay-Outdoor-Sortiment im Jahr 2021.

alle Serien entdecken


ASHI Kaminzubehör
STAY Outdoormöbel
ANI LAMP Led Leuchte
CURL Garderobenleiste
HEXA Schale
PELA Wandhaken

Behagliches Outdoor


Der Sommer bringt eine Reihe von Riten und Ritualen mit sich - und alle sind persönlich und einzigartig. Für die meisten von uns, ruft der Beginn des Sommers jedoch die Sehnsucht hervor, herauszukommen und buchstäblich das Leben aus der Enge unserer Häuser oder Wohnungen ins Freie zu rücken.

Die Kollektion von Gartenmöbeln und Zubehör von blomus macht es einfach, jeden Außenbereich so zu gestalten, damit Sie sich wie zu Hause fühlen. Egal, ob Sie nach Sonnenuntergang beim Abendessen mehr Licht brauchen, oder den ganzen Tag auf der Liege im Schatten verbringen, um Ihr Lieblingsbuch zu lesen. Die Kollektion bietet neue Möglichkeiten, den Garten, die Terrasse und den Poolbereich in sowohl eine persönliche als auch funktionale Erweiterung des Hauses zu verwandeln - für diejenigen Monate des Jahres, in denen das Leben unter einem klaren blauen Himmel am schönsten ist.

STAY - Outdoormöbel

STAY

Outdoormöbel

ANI LAMP - Mobile LED-Leuchte

ANI LAMP

Mobile LED-Leuchte

Portabel, intuitiv, überraschend vielseitig


ANI LAMP ist dank des integrierten Akkus besonders vielseitig einsetzbar. Entworfen wurde die mobile LED-Leuchte von dem jungen Designer-Duo Florian Kallus und Sebastian Schneider. Bedient wird die Leuchte durch ein kurzes Berühren der Ringe auf dem Lampenschirm. So lassen sich unterschiedliche Helligkeitsstufen, sowie das Ein- und Ausschalten der Leuchte steuern. Durch einfaches Umdrehen des Lampenschirms der ANI LAMP kann der Lichtkegel und die Lichtausbeute verändert werden. Die Leuchte kann auf einen Standfuß gesetzt werden, an einem Seil hängen, oder auf einen Tisch gestellt werden. Zum Wiederaufladen wird die ANI LAMP auf eine Ladeschale gesetzt und mit dem beigefügten USB-Kabel geladen.

Feuer Frei!


Mit der neuen Ashi-Kamingarnitur hat das deutsche Designduo kaschkasch erneut bewiesen, dass selbst das alltäglichste Objekt clever und elegant sein kann, und tägliche Anerkennung verdient. Die Form von Ashi ist inspiriert von dem schwankenden Schilf, das im flachen Wasser im Überfluss wächst. Der Griff hat eine ähnliche Kontur und der Stab ähnelt den starken, hohlen Stielen, die seit Jahrhunderten als Material für die Herstellung von Körben verwendet werden. Als praktischen Zusatz haben die Holzgriffe einen eingebauten Magneten, der die Garnitur bei Nichtgebrauch sicher an dem Ständer hält und die Kamingarnitur zu einem dekorativen Gegenstand in Ihrem Wohnzimmer macht. Ashi ist in zwei Varianten erhältlich – einer mit schwarzem Eichengriff und einer mit braunem Eichengriff. So passt sie sich perfekt Ihrem Interieur an.

ASHI - Kamingarnitur

ASHI

Kamingarnitur

 
theresa-rand-692x1038

Theresa Rand

Die Designerin Theresa Rand ist bekannt für ihre anmutigen und stark femininen Interpretationen im modernen Interieur Design. Ausgebildet sowohl in ihrem Geburtsland Deutschland als auch in Kopenhagen, wo sie heute lebt und arbeitet, hat sie ein einzig-artiges Verständnis für die nordisch ästhetische Tradition sowie für die deutsche Wertschätzung von Funktion und Qualität. Ihre Liebe für einfache, funktionale aber dennoch poetische Objekte die eine Geschichte erzählen, ist in all ihrer Arbeit ersichtlich. Für ihren Wunsch, Räume mit warmer und einladender Anmutung zu kreieren, bevorzugt sie klassische Formen, natürliche Materalien und raffinierte, elegante Farben.

alle Artikel der Designerin entdecken


RO Geschirrserie
STELLA Besteck
MAXIME Besteck
FLOW Glasserie

Zweckmässige Leichtigkeit


Die blomus Tischkollektion mit dem Titel Ro, was auf Dänisch Gelassenheit bedeutet, ist für den Sonntagmorgen in friedlicher Gesellschaft der Familie gemacht - und für Abendessen mit Freunden, die Ihre Liebe und volle Aufmerksamkeit verdienen. Der kreative Ausgangspunkt für die Designerin Theresa Rand war die Faszination für japanische Teerituale - ein Fest der Reinheit, Tradition und langsamen Kontemplation. Die unkonventionelle Form der eleganten Teekanne, dem Juwel der Ro-Kollektion, wurde daher von der japanischen Ästhetik beeinflusst, aber von einem skandinavischen Begriff der Einfachheit durchdrungen. Aus diesem Schlüsselstück ging nach und nach der Rest der anmutigen und ausgesprochen weiblichen Serie glasierter Porzellanartikel hervor. Jetzt ergänzt ein ovaler Servierteller in drei Größen, eine Espressotasse, eine Teetasse und ein Eierbecher das Sortiment in denselben drei raffinierten, zeitlosen Grautönen, die Ro zu einem potenziellen modernen Klassiker machen. Ro war der Gewinner des German Design Award im Jahr 2020.

RO - Tischkollektion

RO

Tischkollektion

STELLA BLACK - Besteckset

STELLA BLACK

Besteckset

STELLA - Besteckset

STELLA

Besteckset

Einfachheit neu interpretiert


Viele Gegenstände sind uns so geläufig, dass jedes Kind sie zeichnen kann. Manche von ihnen wurden in der Geschichte des Designs dabei so oft neu gestaltet, dass eine neu interpretierte Formensprache praktisch unmöglich erscheint. Gabel, Messer und Löffel sind genau solche scheinbar beliebigen Gegenstände. Dennoch hat blomus sich der kreativen Herausforderung gestellt und mit Stella ein neues Besteck-Set aus Edelstahl entworfen, welches das bestehende Edelstahlsortiment markengerecht abrundet. Der Entwurf der Designerin Theresa Rand ist schlank, grazil und überzeugt durch elegante Radien passend zur blomus Geschirrserie - mit Potential zum modernen Klassiker. 

Das von Theresa Rand für blomus entworfene Besteckset Stella war ein sofortiger Erfolg und Gewinner des German Design Award 2020 und verkörpert den Stil und die Vision der Marke. Das Besteck ist sowohl funktional als auch gut gestaltet und verfügt über alle Eigenschaften eines dauerhaften Klassikers. Gleichzeitig verleiht es geliebten älteren Stücken auf dem Tisch Modernität und ein wenig Glanz. Jetzt gibt es Stella in einer eleganten schwarzen Version - immer noch geschmackvoll zeitlos, aber niemals langweilig oder vorhersehbar.

Die ideale Form


Die filigranen Silhouetten der Serie Flow von Designerin Theresa Rand für blomus sind das Ergebnis einer unermüdlichen Suche nach der idealen Form. Sie nimmt sich gera-dezu spielerisch der Herausforderung an, die Balance zwischen einem kleineren, etwas schwereren Boden und der grazil gerundeten Form zu meistern. Die Serie - bestehend aus Trinkgläsern in zwei Größen und einer passenden Karaffe – gibt es in dunklem Rauchglas sowie in einem wunderschönen Goldton.

FLOW - Glas-Serie

FLOW

Glas-Serie

MAXIME - Besteckset

MAXIME

Besteckset

MAXIME - Besteckset

MAXIME

Besteckset

Alltagsklassiker


Mit seiner schlanken Silhouette, den dezenten Farben und den sanft geschwungenen Details ist das neue Maxime-Besteckset von Theresa Rand eine unverkennbar weibliche Interpretation eines Besteckklassikers. Es wurde mit dem bescheidenen Ehrgeiz geschaffen, das Auge zu erfreuen und den Test des täglichen Gebrauchs zu bestehen. Obwohl Maxime passend zur blomus Porzellanserie Ro, ebenfalls von Theresa Rand, entworfen wurde, passt es problemlos zu einer Vielzahl von Geschirrdesigns, da die beiden Farbvarianten mehrere Kombinationen ermöglichen. Dank der geschmeidigen Kunststoffgriffe liegen die Teile bequem in der Hand. Die Absicht der Designerin war es jedoch auch, ein schönes Gegengewicht zum Oberteil aus klassischem Edelstahl zu schaffen. Und voilà - hier ist es: Maxime!

 

Das Abento-Tablett, die Lungo-Glasserie und die Stage-Leuchte sind seine ersten Produkte für blomus.

Designer

Adam Miller

Adam Miller (geb. 1984) wurde in den USA und Dänemark in Architektur und Möbeldesign ausgebildet und ist mit dem Entwerfen in allen Maßstäben vertraut. Heute übernimmt sein, in Los Angeles ansässiges, Kreativstudio AD Miller Projekte in den Bereichen Architektur und Innenausstattung sowie das Kreieren von Skulpturen, Beleuchtung und Haushaltswaren. Die Neugier und die internationale Einstellung des Designers haben ihn dazu gebracht, um die ganze Welt zu reisen. Jedes Stück was er kreiert, erzählt eine Geschichte – dieses Gefühl dafür hat er in seiner Zeit, die er in Italien verbracht hat, weiterentwickelt. Aktuelle Projekte reichen von High-End-Residenzen in Kalifornien bis zu einer Reihe von Produktlinien mit europäischen Herstellern.

alle Artikel des Designers entdecken


STAGE Leuchte
LUNGO Glasserie
ABENTO Tablett

adam-miller-692x1038
LUNGO - Glasserie

LUNGO

Glasserie

Pause bitte!


Die neue Glasserie Lungo des Designers Adam Miller für blomus hat ihren Namen vom italienischen Wort „lang“ abgeleitet. Auch wenn man sofort an die große und elegante Karaffe der Serie mit dem soliden Boden denkt, erzählt der italienisch inspirierte Name auch die Geschichte eines langsameren und besinnlichen Lebensstils. Lungo besteht aus einer Karaffe (in zwei Größen) und einem passenden Trinkglas. Beide sind in einem Dunkelgrau und einem sanften Kaffeebraun erhältlich - doch es sind die Formen, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Laut dem Designer fordern die skulpturalen Formen Sie auf, innezuhalten und sich darauf zu konzentrieren, wie Sie mit den Stücken interagieren und wie sie sich in Ihren Händen anfühlen. Dabei unterstreichen sie die Bedeutung des langsamen und bewussten Essens und Trinkens. Wenn die skulpturalen Gegenstände nicht auf dem Tisch verwendet werden, eignen sie sich perfekt als schöne Dekostücke und erzeugen ein echtes Gefühl der Ruhe.

Auf einem Tablett serviert


Das einfache und funktionale Abento-Tablett des Designers Adam Miller für blomus hat seinen Namen von der traditionellen asiatischen Bento-Box – für die Mitnahme einer Portion hausgemachten Essens – die in der japanischen, taiwanesischen und koreanischen Küche üblich ist. Dadurch inspiriert entstand das einfache, aber skulpturale Tablett, eine hölzerne Konstruktion, das in zwei Größen erhältlich ist. Es eignet sich ideal für den Einsatz in der Küche sowie im Bad, im Spa-Bereich, im Büro – oder wo immer Sie sonst noch ein Tablett benötigen. Abento ist ein wahrhaft multifunktionales Objekt und passt perfekt als Interieur in kleine städtische Wohnungen sowie in größere Häuser, in denen das Tablett zum Mitnehmen von Mahlzeiten oder arbeitsbezogenen Gegenständen von einem Raum in den anderen, verwendet werden kann.

ABENTO - Tablett

ABENTO

Tablett

 
nina-thoeming-692x1038_GdNM9ty_HCMgoil

Designerin

Nina Thöming

Die Designerin Nina Thöming (*1984) ist Mitarbeiterin des deutschen Designstudios Flöz Design, das seit 15 Jahren ein zuverlässiger Partner von blomus ist. Mit dem Hintergrundwissen des Industriedesigns arbeitet Nina Thöming systematisch. Sie beginnt ihren Arbeitsprozess mit der Recherche und dem Herausfinden von Anforderungen und Bedürfnissen des Marktes. Danach folgt der kreative Prozess, das Wissen in schöne, aber auch funktionale Einrichtungsgegenstände umzusetzen. Ihre bisher bekannten Produkte für blomus sind die Geschirrserie Pilar und die Badaccessoires Sono.

alle Serien entdecken


MODO Badserie
PILAR Geschirr
SONO Badserie
SALPI Salz- und Pfeffermühle
AROUND Hocker
KENA Pflanzengefäße

SALPI - Salz- & Pfeffermühle

SALPI

Salz- & Pfeffermühle

AROUND - Hocker

AROUND

Hocker

KENA - Pflanzengefäße

KENA

Pflanzengefäße

MODO - Black Power

MODO

Black Power

MODO - Strahlendes Weiss

MODO

Strahlendes Weiss

MODO Badserie


Black Power – Das Design ist genauso zeitlos und elegant wie das Material: Modo gibt es in einer Farbe, die dafür bekannt ist, nie aus der Mode zu kommen. Die komplett schwarze Badserie von Nina Thöming von der Designagentur Flöz für blomus ist in jeder Hinsicht langlebig. Denn sie besteht aus titanbeschichtetem Edelstahl, der sowohl korrosionsresistent und auch kratzfest ist.

Strahlendes Weiss – die Farbe der Reinheit und Unschuld – und des Optimismus, der Ehrlichkeit und des Neuanfangs. In dieser Saison begrüßen wir eine weitere Farbe in der Modo-Familie von Badzubehör: Weiß. Die klassischste Farbe aller Zeiten vervollständigt das bestehende schwarze Sortiment und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Badezimmer in eine Atmosphäre der Ruhe, Entspannung und Selbstpflege zu verwandeln - sei es eine kleine Gästetoilette oder ein großzügiges Badezimmer.

 

studiomeiid

David Meier

Der deutsche Designer David Meier (geb. 1990) ist die treibende Kraft hinter studiomeiid, das er 2019 gegründet hat. Er verfügt über eine solide Grundlage im technischen Modellbau sowie einen Bachelor of Arts und einen Master of Science im Industriedesign. Er ist bekannt für seine kompromisslose ästhetische Vision und für Produkte, die mühelos ein hohes Maß an Funktionalität mit einer starken visuellen Ausrichtung verbinden. Der junge Designer hatte nie Angst vor dem Verspielten und Humorvollen und nimmt es als Kompliment, wenn ein Produkt von ihm ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubert. Das Palua-Tablett ist das erste Produkt von David Meier für blomus.

Tabletts entdecken


PALUA Tabletts

david-meier-692x1038_BouzzrD_ezVeJ3I
PALUA - Eichenboards

PALUA

Eichenboards

Double Vision


Ein Tablett des deutschen Designers David Meier ist gut - zwei Tabletts sind noch besser! Das neue Palua-Tablett ist in zwei verschiedenen Formen erhältlich, die separat verwendet werden können, aber auch perfekt zueinander passen. Wenn Sie sie zusammenstellen, entsteht fast eine einheitliche Form, die ein ideales Arrangement auf der Fensterbank, Ihrer Küchentheke oder Ihrem Esstisch ergeben. Die einfache, erhöhte Konstruktion macht das Tablett zu einem idealen Untersatz für Pflanzen, Skulpturen oder andere wertvolle Gegenstände im Haushalt. Es ermöglicht gleichzeitig einen weiteren alltäglichen Gebrauch, indem ein traditioneller Obstkorb oder Servierteller durch Palua ersetzt wird - entweder allein oder zusammen, um sich als ideales Paar zu ergänzen.

 

Designerin

Frederike Martens

Frederike Martens (*1987) hat an der Designschule in Halle, Deutschland, Industriedesign mit Schwerpunkt Glas und Keramik studiert. Sie hat ein seltenes Talent für schlichte und auffallend einfache Formen und eine Präferenz für Farben die dem Zeitgeist entsprechen. Ihre Arbeit zeigt ein besonderes Gespür dafür, wie Materialien alleine und zusammen funktionieren und ihr Gefühl für Proportionen und Symmetrie ist ausgezeichnet. Ebenso wichtig ist für die junge Designerin die praktische Anwendung der Produkte. Die Sablo-Geschirrlinie mit 18 verschiedenen Artikeln war ihr erstes Designprojekt für blomus - und jetzt folgt die Ceola-Vase.

beide Serien entdecken


CEOLA Vasen
SABLO Geschirr

frederike-martens-692-1038_pSLh0El
CEOLA - Vasenserie

CEOLA

Vasenserie

CEOLA - Vasenserie

CEOLA

Vasenserie

Ein Lob an die Natur


Pflücken Sie einige Ihrer Lieblingsblumen – oder nehmen Sie einfach ein paar wilde Zweige, die Ihrer Inneneinrichtung ein rustikales, natürliches Gefühl verleihen. Mit der Ceola-Vasen-Serie von Frederike Martens hat das Grün in Ihrem Leben ein neues Zuhause gefunden. Die Kollektion umfasst fünf verschiedene Formen und Größen, entweder in einem sanften Weiß oder einem sandigen Khaki-Farbton. Alle mit demselben schmalen Hals, der die Pflanze in einer schönen aufrechten Position präsentiert, während sichergestellt wird, dass sich der Stiel nicht verbiegt oder bricht. Die abgerundete, organische Silhouette der Vase ist inspiriert von den traditionellen japanischen Metallvasen, die im Laufe der Jahrhunderte von lokalen Handwerkern von Hand hergestellt wurden. Die leicht raue Keramikoberfläche mit ihren subtilen Farbvariationen trägt zum natürlichen Gesamtbild sowie zum einzigartigen Charakter jeder einzelnen Vase bei.

Tischgeschichten SABLO


Die ursprüngliche Herangehensweise der Designerin bestand darin, eine Vielzahl von Sinnen anzusprechen - nicht nur die Augen - und das Ergebnis spricht für sich. Die Formen sind weich und einladend wie Kieselsteine in der Handfläche, mit angenehm abgerundeten Kanten und einer leicht rauen Oberfläche, die teilweise glasiert ist; als ob Wasser über Sand fließt. Darüber hinaus hat jeder Artikel durch subtile Farbabweichungen seine eigene Persönlichkeit. Dies verleiht Sablo ein ausgeprägtes handwerkliches Erscheinungsbild. Teller, Tassen oder Schalen werden daher umso mehr geschätzt.

SABLO - Geschirr

SABLO

Geschirr

 
peter-lienhart-692x1038_pIESysZ

Designer

Peter Lienhart

Peter Lienhart (geb. 1969) hat seinen Abschluss als Industriedesigner an der Hochschule Pforzheim in Deutschland gemacht. Dies ist erkennbar der Ausgangspunkt für seine klar definierte ästhetische Vision - eine, bei der die Reinheit einer Form immer im Vordergrund steht und jedes Detail einen klaren Zweck haben muss. Seine beträchtliche Erfahrung im Produktdesign und sein starker Fokus auf die technischen Aspekte jedes Gegenstandes haben ihn zum perfekten Designer von Beleuchtungslösungen wie der neuen Farol-Leuchte für blomus gemacht.

LED-Leuchten entdecken


FAROL LED-Leuchten

Heller Schein!


Wenn Sie Peter Lienhart fragen, sind für ihn die technischen und praktischen Aspekte eines Produkts genauso wichtig, wie sein optisches Erscheinungsbild. Jetzt debütiert dieser erfahrene deutsche Designer für blomus mit einer tragbaren LED-Leuchte für den Innen- und Außenbereich, die genau diese pragmatische Designphilosophie widerspiegelt. Mit ihrer einfachen Form, die von traditionellen europäischen Leuchttürmen inspiriert ist, bietet die Farol-Leuchte ein weiches Licht, das immer angenehm und diskret präsent ist, jedoch niemals dominant oder beharrlich. Farol verfügt über einen dreistufigen Schalter und ist in drei klassischen Farben erhältlich. Darüber hinaus ist sie sowohl als kleine und elegante Tischversion erhältlich - ideal für den Schreibtisch und den Nachttisch - und als klassisches Bodenmodell, das sich perfekt dazu eignet, eine gemütliche Ecke Ihres Wohnzimmers zu beleuchten.

FAROL - Mobile LED-Leuchten

FAROL

Mobile LED-Leuchten

FAROL - Mobile LED-Leuchten

FAROL

Mobile LED-Leuchten

 
justyna-poplawska-692x1038_DQ9aVKp

Designerin

Justyna Poplawska

Die in Polen geborene Justyna Poplawska wurde in der Academy of Fine Arts in Wroclaw, Polen und in der Royal Danish Academy of Fine Arts, School of Design in Kopenhagen ausgebildet. Sie begann ihre Karriere als Designerin mit dem besonderen Inter-esse im Glasdesign und erlernte das traditionelle Handwerk des Glasblasens. Ihr spezielles Talent, maschinengefertigte Ware wie handgemachte Objekte aussehen zu lassen, wurde ihr Marken-zeichen. Justyna Poplawska ist weithin als neue, interessante Stimme in der internationalen Designbranche anerkannt und ihre Arbeit wurde durch Stipendien der Danish Arts Foundation,  Danmarks Nationalbank Jubiläumsfond und dem Otto Bruuns Fond unterstützt.

alle Artikel entdecken


DROP Vasen
CASTEA Schmuckablage

DROP - design by Justyna Poplawska


Die Vase ist ein archetypisches Objekt in der Designgeschichte. Bereits in der Antike wurde es genutzt, um die Schönheit der Natur zu unterstreichen und ihre florale Pracht in unseren privaten Rückzugsräumen zu zeigen.

Die blomus Glasprodukte werden von erfahrenen Glasbläsern in Handarbeit gefertigt und nicht maschinell hergestellt. So machen die kleinen Maßtoleranzen in der Form und die für einen Glaskörper typischen Bläschen das Glasobjekt zu einem Unikat.

DROP - Vasenserie

DROP

Vasenserie

DROP - Vasenserie

DROP

Vasenserie

CASTEA - Schmuckablage

CASTEA

Schmuckablage

CASTEA - design by Justyna Poplawska


Inspiriert von minimalistischem Schmuck wird diese Ablage selbst zu einem Schmuckstück. Die Konstruktion der Ebenen ermöglicht eine  spielerische Anordnung von Accessoires. Das feine Metall ist stromlinienförmig angeordnet und wird durch die Wärme des natürlichen Leders vervollständigt, das den Boden für die runden Plattformen bildet. Durch dieses elegante Objekt werden die Kostbarkeiten besonders in Szene gesetzt.

 

Designer

Luca Galmarini

Für den italienischen Designer Luca Galmarini (geb. 1981) war die Hektik der modernen Welt nie eine Quelle der Inspiration. Vielmehr findet er sowohl Vergnügen als auch kreative Energie in der freien Natur. Er zieht es vor, von der Zivilisation abgeschieden zu bleiben und ein einfaches Leben in seinem Haus, Büro und seiner Werkstatt zu führen – verborgen in den italienischen Bergen. Seine intelligente und oft einfallsreiche und höchst originelle Sicht auf das Produktdesign hat jedoch den Weg für die Zusammenarbeit mit mehreren internationalen Designmarken geebnet, darunter blomus, für die er die neue Gießkanne mit dem Namen Colibri entworfen hat.

Gießkannen entdecken


COLIBRI Gießkanne

luca-galmarini-2-692x1038_ttn1g0T
COLIBRI - Gießkanne

COLIBRI

Gießkanne

Vogelfrei


Ein begeisterter Naturliebhaber, Umweltschützer und Sammler tropischer Pflanzen – wer eignet sich besser für die Gestaltung der neuen Gießkanne für blomus als der italienische Designer Luca Galmarini? Die Gießkanne mit dem treffenden Namen Colibri - das italienische Wort für Kolibri - hat eine ausgeprägte Form und ähnelt dem winzigen Vogel mit seinem perfekt abgerundeten Körper und dem langen Schnabel. Dadurch ist sie präzise und einfach zu verwenden, ohne zu verschütten oder zu viel auszugießen. Colibri ist aus pulverbeschichtetem Edelstahl und hat einen Inhalt von einem Liter Wasser. Sie ist ideal für den Innen- und Außenbereich zu verwenden. Und obwohl es sich in erster Linie um ein praktisches Teil handelt, hat es die Eigenschaften, ein Bestandteil Ihrer Dekoration zu sein. Finden Sie Ihren eigenen Favoriten unter den fünf verfügbaren Farben – und genießen Sie es, Ihre Pflanzen gesund zu halten!